Städtebauliche Entwicklungs- und Rahmenpläne

Übersicht über ausgewählte Projekte

Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) Delligsen  (in Aufstellung)
(in Zusammenarbeit mit DSK + Büro Brudniok + Dipl.-Geogr. Ingrid Heineking)
Auftraggeber:  DSK Hannover für den Flecken Delligsen (LK Holzminden)

Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) Dransfeld
(in Zusammenarbeit mit Büro Brudniok, Göttingen)
Auftraggeberin: Stadt Dransfeld (LK Göttingen)
Titelblatt ISEK Dransfeld (PDF, 229 KB)

Standortentwicklung “Südlich Trennemoor / Kirchhorster See” Gemeinde Isernhagen OT Kirchhorst
Städtebauliches Entwicklungskonzept Gewerbliche Wirtschaft
Auftraggeberin: Gemeinde Isernhagen (Region Hannover)
  Entwicklungskonzept “Südlich Trennemoor / Kirchhorster See” (PDF, 382 KB)

Städtebaulicher Rahmenplan
“Zivile Nachnutzungen von Flächen des ehem. Bundeswehrstandortes
Yorck-Kaserne Stadt Stadtoldendorf”
Auftraggeberin: Stadt Stadtoldendorf (LK Holzminden)
  Städtebaulicher Rahmenplan ehem. Yorck-Kaserne Stadtoldendorf (PDF, 567 KB)

Städtebauliche Studie “Fallersleben-Süd”, Stadt Wolfsburg
Auftraggeberin: Stadt Wolfsburg (LK Gifhorn)
  Städtebauliche Studie Fallersleben-Süd (PDF, 1,35 MB)

Städtebauliches Rahmenkonzept “Hinter dem Hagen” Ottenstein
Städtebauliches Entwicklungskonzept Gewerbe- und Dorfgebiet
Auftraggeber: Flecken Ottenstein (LK Holzminden)
  Städtebaulicher Rahmenplan Hinter dem Hagen Ottenstein (PDF, 798 KB)

Städtebauliche Untersuchung “Standortvarianten Einzelhandel” in Liebenburg
Auftraggeberin: Gemeinde Liebenburg (LK Goslar)

Gutachten zur Siedlungsentwicklung Stadtoldendorf
Vergleichende städtebauliche Standortanalyse möglicher Neuausweisungen
von Wohnbauflächen in der Stadt Stadtoldendorf
Auftraggeberin: Stadt Stadtoldendorf (LK Holzminden)

Gutachten zur Siedlungsentwicklung Stadtoldendorf
Sonderbauflächen Gesundheit in der Stadt Stadtoldendorf
Auftraggeberin: Stadt Stadtoldendorf (LK Holzminden)
  Sonderbauflächen Gesundheit Suchräume Stadtoldendorf (PDF, 1,51 MB)

Gutachten zur Siedlungsentwicklung in der Gemeinde Bispingen
(in Zusammenarbeit mit Planungsbüro Stadtlandschaft Hannover)
Auftraggeberin: Gemeinde Bispingen (LK Soltau-Fallingbostel)

Vergleichende städtebauliche Standortanalyse möglicher Neuausweisungen
von Wohnbauflächen und gewerblichen Bauflächen im Flecken Bevern
Auftraggeber: Flecken Bevern (LK Holzminden)

Städtebauliches Rahmenkonzept
“Neunutzung des ehem. industriell genutzten FCH-Geländes Delligsen -
Neuordnungskonzept einer Industriebrache”
Auftraggeber: Flecken Delligsen (LK Holzminden)

Städtebauliches Gutachten “Wahrkamp” über Bebauungsmöglichkeiten
am Rand eines festgesetzten Landschaftsschutzgebietes
(in Kooperation mit Landschaftsarchitekten GRUPPE FREIRAUMPLANUNG Hannover)
Auftraggeberin: Gemeinde Neuenkirchen (LK Soltau-Fallingbostel)

Städtebauliche Strukturanalyse möglicher Neuausweisungen von Bauflächen
für gewerbliche Nutzung im Flecken Polle
Auftraggeber: Flecken Polle (LK Holzminden)

Städtebaulicher Rahmenplan “An der Mauer / Westlich Himmelreich”,
Stadtsanierung Stadtoldendorf
Auftraggeberin: Stadt Stadtoldendorf (LK Holzminden)
Städtebaulicher Rahmenplan Variante 2 (PDF, 78 KB)